Leiterin sein ist eine sehr erfüllende, aber auch eine sehr anspruchsvolle Freiwilligenarbeit. Wer sich für diese Aufgabe entscheidet, investiert viel Freizeit für die erforderliche Ausbildung und das wöchentliche Vorbereiten der Turnstunden. Für die Leiterin steht vom Verband ein sehr vielseitiges Weiterbildungsangebot zur Verfügung um sich nach der Grundausbildung für einen Schwerpunkt im Fitnessprogramm zu spezialisieren und sich immer wieder auf den neusten Trainingsstand zu bringen.

Bei den Jüngsten, den ElKis oder MuKis geht es vor allem darum, die motorische Entwicklung zu fördern, Freude an der Bewegung in Spiel und Spass zu Verpacken und das gemeinsame Erlebnis mit andern Kindern zu ermöglichen.

Im Erwachsenensport wird ein breites Angebot an Muskelaufbau, Kondition, Stabilisation mit der grossen Auswahl an Trainingseinheiten und Material vermittelt und die Frauen angespornt den Körper mit einem individuellen Körpertraining zur eigenen Höchstform zu bringen.

Fit ins Alter bedeutet die körperliche Verfassung möglichst auf einem optimalen Zustand zu halten und mit dem wöchentlichen Training alles für unsere ausgewogenen Gesundheit und Fitness zu trainieren.

Unsere Leiterinnen sind top motiviert und vermitteln mit Freude die Trainingseinheiten in den verschiedenen Gruppen. 

Ein grosses Dankeschön an all unsere Leiterinnen.