Der SVKT Frauensport konnte die 54. Generalversammlung abhalten. Auf diesem langen Weg von 54 Jahren wurden wir von sehr vielen guten Menschen begleitet und auf dem Vereinsweg geführt. Ein Sportverein steht und fällt mit dem Leiterteam. Ohne Leiterinnen kann kein Fitness angeboten werden. So soll an dieser Stelle mal ganz speziell den Leiterinnen einen Dank ausgesprochen werden. Viele Leiterinnen bedeuten ein vielfältiges und abwechslungsreiches polysportives Programm für unsere Turnerinnen. Erika Hummel wurde an dieser GV als Leiterin verabschiedet, nach 26 Jahren Leitertätigkeit möchte sie die Zeit für andere Aktivitäten einsetzen und die Turnstunden als Turnerin geniessen. Erika, wir danken dir ganz herzlich für deinen unermüdlichen Einsatz in der Halle, bei den Weiterbildungen und den vielen Stunden die du für unseren SVKT Frauensport aufgewendet hast. Genauso wichtig wie das Danke sagen ist für uns das Begrüssen neuer Leiterinnen. Es ist toll dass wir drei neue Leiterinnen in unserem Team aufnehmen dürfen. Sie alle haben die Leiterausbildung nach den Richtlinien des Bundesamtes für Sport abgeschlossen und werden die Möglichkeiten für die Weiterbildungen nutzen um unseren Turnerinnen ein tolles Sportprogramm anzubieten. Herzlich Willkommen Fischer Silvia, Käppeli Cheng und Weis Astrid. Schön, dass ihr unser Leiterteam auf dem weiteren Weg zum Ziel unterstützt. 

Silvia Huwiler